Wirbelsäule
Johanniskraut

Koreanische Handakupunktur



Koreanische Handakupunktur

Bei der koreanischen Handakupunktur werden die Techniken der Akupunktur nur an der Hand angewendet.


Der koreanische Akupunkteur Dr. Yoo Tae Woo fand heraus, dass alle Meridiane (Energieleitbahnen) des Körpers und alle Organe des Menschen in den Händen abgebildet sind.


In der Hand werden die entsprechenden Akupunkturpunkte stimuliert, um den Energiefluss in den Meridianen und damit in den verschiedenen Körperregionen anzuregen.


Die koreanische Handakupunktur wird seit 1971 angewendet.